Willkommen beim VKGD

Textversion (barrierefrei)

Spitzenverband der Kath. Gehörlosen

Willi Thienel

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Webseiten des
Verbandes der Katholischen Gehörlosen Deutschlands (VKGD).


Der VKGD ist der Spitzenverband aller katholischen Gehörlosenvereine und Seelsorgegemeinschaften innerhalb der Diözesen in Deutschland.
Hauptaufgabe des Verbandes ist die enge Zusammenarbeit mit den in der Bundesrepublik Deutschland bestehenden katholischen Gehörlosenvereinen oder Seelsorgegemeinschaften. Der Verband unterstützt und berät diese Gemeinschaften in sozialen, karitativen und seelsorglichen Aufgaben.

Willi Thienel
Vorsitzender

 

Der VKGD teilt mit

Helmut Vogel ist als Präsident des Deutschen Gehörlosenbundes Ende Juni 2022 wiedergewählt worden.

Ein Posting zum Aktivisten Steffen Helbing, der ein schlimmes Nazi-Zitat aufgegriffen hat, führte auf der Bundesversammlung zu heftigten Reaktionen. Helbing hat sich dafür inzwischen entschuldigt. Dazu hat der DGB eine Erklärung abgegeben, der sich der VKGD anschließt.

Hier der ganze Bericht.


*****

Vorstand 2021 bis 2024

Willi Thienel ist neuer VKGD-Vorsitzender.

Der Gesamtvorstand des VKGD wählte am Sa, 16. Oktober 2021 einen neuen Vorstand.
Gewählt wurden (von links): Beisitzer Daniel Beinhoff, Beisitzerin Eva Rossmeissl, Generalpräses Josef Rothkopf, Vorsitzender Willi Thienel, Beisitzerin Annemarie von Schuster, 2. Vorsitzende Karsten Kißler, Geschäftsführer Michael Rubbert. Auch gewählt, aber nicht im Bild: Beisitzer Norbert Hesselmann.



*****

Wallfahrten statt Verbandstag

Der Verbandstag am Samstag 3. Juli 2021 in Aachen fiel leider aus. Wegen der Corona-Pandemie konnte eine so große Veranstaltung nicht stattfinden. 2022 soll es stattdessen Wallfahrten an vier Orten geben. Mehr...

Spenden für Flutopfer



VKGD-Logo

Der Verband fördert und unterstützt seine Mitglieder durch:
- Besinnungstage
- Schulungskurse und Bildungstage
- Seminare für Brautleute und junge Ehepaare
- Seniorenerholung
- Die Zeitschrift "epheta" und anderes Schrifttum für katholische Gehörlose


Bei seiner Tätigkeit arbeitet der Verband eng zusammen mit der Arbeitsstelle Pastoral für Menschen mit Behinderung bei der Deutschen Bischofskonferenz und dem Deutschen Caritasverband - Fachverband Caritas-Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V..

Insgesamt haben sich ca. 89 Vereine und Seelsorgegemeinschaften im Verband der katholischen Gehörlosen Deutschlands zusammengeschlossen.


*****

 

Newsletter

Der Verband versendet monatlich einen Newsletter an die Vorsitzenden der Vereine des Verbandes. Bei Interesse können auch alle Mitglieder den Newsletter erhalten. Melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle des Verbandes und teilen Sie Ihre Mail Adresse mit:
Verband der Katholischen Gehörlosen Deutschlands e.V.
Mauritiusstr. 5 | 59320 Ennigerloh
> Mail


*****

Mitglied werden

Sie möchten Mitglied im VKGD werden? Infos hier.


00012943

VKGD - Verband der Katholischen Gehörlosen Deutschlands